Warum man 1 Milliarde Dollar nicht in 5 Cent Stücken bezahlen kann

Das ist ein witzige Idee: Samsung bezahlt die Strafe gegen Apple in 5-Cent Münzen. Die Story ist genial:

This morning more than 30 trucks filled with 5-cent coins arrived at Apple’s headquarters in California. Initially, the security company that protects the facility said the trucks were in the wrong place, but minutes later, Tim Cook received a call from CEO explaining that they will pay $1 billion dollars for the fine recently ruled against the South Korean company in this way.  (zurmat.com)

Ein Bild von der Anlieferung gibt’s auch.  Leider ist das ganze aber nur ein Ente. Will man 20 Milliarden in 5 Cent-Münzen bezahlen, und geht von einem Gewicht von 5g pro Münze aus, dann sind wir bei 100 Millionen Kilo. Also eher 2500 Trucks, als 25. Oder eine Fermi-Aufgabe, z.B. wenn man ausrechnet, wie lange diese 2500 Trucks wären.

Prof. Dr. Johannes Moskaliuk

Johannes Moskaliuk ist promovierter Diplom-Psychologe und Geschäftsführer der ich.raum GmbH. Er arbeitet als Wissenschaftler am Leibniz-Institut für Wissensmedien in Tübingen und hat eine Professur für Psychology and Management an der International School of Management in Frankfurt und Stuttgart. Johannes Moskaliuk hat das Konzept des ich.raum Coaching entwickelt, dass Theorien und Methoden aus unterschiedlichen Coaching-Traditionen verbindet.