ich.move | Missverstanden

Bevor Sie in das Theme Kommunikation einsteigen, lade ich Sie zum ersten ich.move ein. Die Idee dahinter: Wie Kommunikation funktioniert, kann am besten beobachten, wenn etwas schief läuft, wenn es zu einem Missverständnis kommt, oder zu einem Konflikt.

  • Erinnern Sie sich an einen Konflikt, einen Streit oder eine Meinungsverschiedenheit – in der Familie, mit Freunden, oder im Beruf. Notieren Sie Details, an die Sie sich erinnern.
  • Wer war beteiligt?
  • [wpnotepad-placeholder=”Klicken und eingeben:Wer war beteiligt?:write1″]
  • Worum ging es?
  • [wpnotepad-placeholder=”Klicken und eingeben:Worum ging es?:write2″]
  • Was war das Problem?
  • [wpnotepad-placeholder=”Klicken und eingeben:Was war das Problem?:write3″]
  • Welche Gefühle waren im Spiel?
  • [wpnotepad-placeholder=”Klicken und eingeben:Welche Gefühle waren im Spiel?:write4″]
  • Schreiben Sie jetzt die drei wichtigsten Sätze auf, die Sie oder Ihr Gesprächspartner während des Gesprächs gesagt haben. Suchen Sie diejenigen Sätze aus, die den Konflikt ausgelöst haben, oder bei denen die Meinungsverschiedenheit deutlich wird. Erinnern Sie sich an den genauen Wortlaut.
  • [wpnotepad-placeholder=”Klicken und eingeben:Schreiben Sie den genauen Wortlaut auf.:Satz1″]
  • [wpnotepad-placeholder=”Klicken und eingeben:Schreiben Sie den genauen Wortlaut auf.:Satz2″]
  • [wpnotepad-placeholder=”Klicken und eingeben:Schreiben Sie den genauen Wortlaut auf.:Satz3″]