free.tool | Universelle Werte nach Shalom H. Schwartz

Der Sozialpsychologe Shalom H. Schwartz geht in seiner Theorie der universellen Werte davon aus, dass es 10 Grundwerte gibt, mit denen sich das individuelle Wertesystem jedes Menschen beschreiben lässt. Schwartz beschreibt Werte als Ziele und als „etwas Wünschenswertes“, das beeinflusst, wie Menschen bestimmte Handlungen auswählen, andere Menschen und ihre Umwelt bewerten, und wie sie die eigenen Aktivitäten und Bewertungen erklären. Die Grundwerte fassen einzelne Werte und die damit verbundenen übergeordneten, umfassenden Ziele zusammen und beschreiben die Grundbedürfnisse von Menschen.

Im free.tool Universelle Werte finden Sie einen Fragebogen zu den zehn Grundwerten von Shalom H. Schwartz. Probieren Sie aus, welche universellen Werte für Sie Bedeutung haben.

Universelle Werte (162.2 KiB, 269 downloads)
Universelle Werte-Auswertung (81.7 KiB, 185 downloads)

Prof. Dr. Johannes Moskaliuk

Johannes Moskaliuk ist promovierter Diplom-Psychologe und Geschäftsführer der ich.raum GmbH. Er arbeitet als Wissenschaftler am Leibniz-Institut für Wissensmedien in Tübingen und hat eine Professur für Psychology and Management an der International School of Management in Frankfurt und Stuttgart. Johannes Moskaliuk hat das Konzept des ich.raum Coaching entwickelt, dass Theorien und Methoden aus unterschiedlichen Coaching-Traditionen verbindet.